Unsere Projekte

  • Spenden

    Spendenkonten der Diakonie Stiftung Erkelenz

      KD-Bank Dortmund
      IBAN:   DE22350601900404040014
      BIC:   GENODED1DKD

      Kreissparkasse Heinsberg
      IBAN:   DE86312512200000951954
      BIC:   WELADE1ERK

       

    Wir sind berechtigt Spendenquittungen auszustellen. Nach Eingang einer Banküberweisung erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung.
    Diese erhalten Sie auch auf Wunsch bei Bareinzahlung in unserer Geschäftsstelle, Hauptstraße 87, 41812 Erkelenz zu den üblichen Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr).

    Es ist ebenfalls möglich, eine Spende zweckgebunden zu geben - z.B. für in Not geratene Menschen oder speziell für die Jugendarbeit - auch für eine bestimmte Gemeinde.

    Der Spenderwunsch wird immer berücksichtigt!

    Wir nehmen auch gerne Ihre Sachspenden entgegen.

    Vielen Dank!

     

  • Gemeindeübergreifende Projekte

    Seniorenfreizeiten

    Die drei Stiftergemeinden organisieren im Wechsel jährlich eine Seniorenfreizeit für 25 Teilnehmer. Interessierte, die nicht den vollen Fahrpreis zahlen können, haben bisher je einen Zuschuss in Höhe von 200,- € erhalten. Dies soll auch in Zukunft so weitergeführt werden.

    Selbsthilfegruppe MS-Betroffener Erkelenz

    Die ehrenamtlich geleitete Selbsthilfegruppe hat zwei Beiträge für die so wichtige Arbeit erhalten. Die Gruppe hat Mitglieder aus mehreren Gemeinden.

    Jugendfreizeiten

    Erstmals in 2006 wurde eine Jugendfreizeit der Gemeinde Erkelenz unterstützt. Es wurden die Kosten für zwei Jugendliche übernommen, die sonst wegen Mittellosigkeit der Eltern keine Chance auf eine Freizeit bekommen hätten.

    Die Stiftung prüft z. Zt. mit den Presbyterien die Notwendigkeit und Möglichkeit solche Kinder in allen Stiftergemeinden in größerem Umfang zu unterstützen. Dafür werden dann ggf. besondere Fundraising – Aktionen initiiert.

  • Projekte der Kirchengemeinde Erkelenz

    Paul Pfeiffer SeniorenwohnhausAltenwohnhausERK

    Ausstattung mit einer Kosten senkenden Solaranlage, zur Sicherstellung des langfristigen Betriebes.

     

    Wöchentlicher Mittagstisch

    Jeden Montag wird im Martin Luther Gemeindehaus ein Mittagstisch für ältere Menschen und Bedürftige angeboten. Dies findet großen Anklang.

     

    Jugendzentrum ZaK

    Unterstützung verschiedener sozialer Projekte.

  • Projekte der Kirchengemeinde Lövenich

    Sechsfamilienwohnhaus BaalFamilienhausLOV

    In diesem Wohnhaus finden sozial Schwache ein zu Hause. Errichtung einer Behinderten gerechten Wohnung.

     

    Anschaffung eines Kleinbusses

    Die Anschaffung dieses Busses ermöglicht u. a. einen Abholservice für ältere Menschen und Behinderte zu den Gemeindeveranstaltungen wie z. B. die sonntäglichen Gottesdienste.
    Zu der Kirchengemeinde gehören Mitglieder aus zehn unterschiedlichen Dörfern.

  • Projekte der Kirchengemeinde Schwanenberg

    Ev. KindergartenKindergartenSCH

    Die Gemeinde Schwanenberg betreibt den eigenen Kindergarten. Hier wurde die Ausstattung für eine weitere Kindergruppe mitfinanziert. Für andere Gruppen wurde kindergerechtes Spielzeug angeschafft.

     

    Jugendarbeit

    In dem Komplex des Pastorats befindet sich eine Jugendscheune, die unter Anleitung im Wesentlichen in Eigenregie von Jugendlichen der „Scheunen Crew“ betrieben wird. Es finden regelmäßig gut besuchte Veranstaltungen statt.

Zur Finanzierung unserer Projekte ist die Stiftung auf regelmäßige Spendeneingänge angewiesen.
Alle Spenden werden satzungsgemäß verwendet und fließen zeitnah in unsere unterstützen Projekte ein.

Unter dem Motto Wir helfen – Sie helfen mit! können die Gemeindeglieder der Stiftergemeinden durch Spenden die wichtige diakonische Arbeit tatkräftig unterstützen. Dies sind keine anonymen Aufgaben sondern Projekte vor Ihrer Haustür, in Ihrer Nachbarschaft.
Ihre Hilfe kommt direkt an!
 

Logo_DSE

Wir helfen - helfen Sie mit!